Katzenhaus

Und hier kommt Nummer 3 - Aron



... den wir Euch mal genauer vorstellen wollen.

 

"Hallo, Ihr tollen Zweibeiner. Ich bin der Aron. Gerne auch mal liebevoll "Kampfmoppelchen" genannt. Ja richtig gehört, ich bin ein ziemlicher Kraftprotz und das zeige ich auch.

 

Das Wort "Leinenführigkeit"ist mir fremd. Ihr solltet also ziemlich standfest sein und ein paar Muskeln im Oberarm haben, damit Ihr mich auch halten könnt. Passt aber auf Eure Hände auf, denn ich neige dazu gerne in die Leine zu beißen und dann bin ich nur sehr schwer ablenkbar und komme möglicherweise der Hand gefährlich nahe. Das mache ich aber nicht aus bösem Willen.

 

Ich kenne die Grundkommandos und den Maulkorb kann ich auch tragen. Ihr solltet standfest sein, denn wenn ich mich freue komme ich sehr gerne angerannt und springe an Euch hoch.

 

Kinder sollten daher keine in meinem neuen Zuhause leben.

 

Ich liebe lange Spaziergänge und bin ansonsten sehr liebenswert, sanft und verschmust. Aufpassen müsst Ihr nur an meinem verknorpelten Ohr und mit meinem sehr empfindlichen Magen. Meine Tierpfleger versuchen gerade eine optimale Ernährung für mich zusammenzustellen.

 

Wenn Ihr mit mir spielen wollte, liebe ich es wenn Ihr Dinge werft. Allerdings entscheide ich dann, ob ich sie Euch zurückbringe.

 

Wenn Ihr denkt, dass Ihr mir gewachsen seid und wir eine schöne gemeinsame Zukunft haben könnten, dann meldet Euch doch gerne bei uns im Tierheim.

 

Euer Aron"

 

Hier findet Ihr meinen Steckbrief und weitere Fotos ...