Katzenhaus
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Datenschutzerklärung

Tierschutzverein Pirna u. U. e. V.

Tierheim „Zum Streuner“

Krietzschwitzer Str. 26, 01796 Pirna

 

Der Tierschutzverein Pirna u. U. e. V. und das Tierheim Pirna nehmen den Datenschutz sehr ernst und informieren Sie im Folgenden darüber, warum Ihre Daten bei uns aufgenommen, wie Ihre Daten verarbeitet werden und welche Ansprüche/Rechte Ihnen nach datenschutzrechtlichen Regelungen zustehen.

 

Gültig ab 25.Mai 2018

 

1. Für die Datenverarbeitung verantwortliche Stelle und Kontaktdaten.

Diese Datenschutzhinweise gelten für die Datenverarbeitung durch den Tierschutzverein Pirna u.U.e. V. (kurz TSV) und das Tierheim Pirna.

Verantwortlich:

Vorsitzende des TSV Regina Walther

Krietzschwitzer Str.26, 01796 Pirna

E-Mail:

Telefon: +(0)3501-783292

Telefax: +(0)3501-710041

 

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art , Zweck und Verwendung

Wir verarbeiten personenbezogene Daten im Einklang mit den Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), dem Bundesdatenschutzgesetz(BDSG) sowie anderen anwendbaren Datenschutzvorschriften. Welche Daten im Einzelnen verarbeitet und in welcher Weise genutzt werden, richtet sich maßgeblich nach den jeweils beantragten oder vereinbarten Dienstleistung.

 

Im Wesentlichen sind das nachstehende Daten:

Anrede, Nachname, Vorname;

Anschriften;

E-Mailadressen;

Telefonfestnetz-, Mobilfunk-, Telefaxnummer;

Personalausweisnummer;

Bankverbindung;

Informationen, die zur Abwicklung von gegenseitigen Ansprüchen erforderlich sind;

 

Die Erhebung dieser Daten erfolgt:

um Sie als unseren Vertragspartner identifizieren zu können;

zur Korrespondenz mit Ihnen;

zur Rechnungsstellung oder Einziehung von Beiträgen;

zur Abwicklung von gegenseitigen Haftungsansprüchen;

zur Rechnungsstellung.

 

Die weiteren Einzelheiten zum Zwecke der Datenverarbeitung können Sie den jeweiligen Vertragsunterlagen, Formularen oder sonstigen Erklärungen und/oder anderen, Ihnen bereitgestellten Informationen (zum Beispiel im Rahmen unserer Webseite oder unseren Geschäftsbedingungen) entnehmen.

Darüber hinaus unterliegen diese Bestimmungen einer ständigen Aktualisierung. Die jeweils aktuelle Version können Sie auf unserer Webseite www. Tieheim-pirna.de entnehmen

 

2.1 Zwecke zur Erfüllung eines Vertrages oder von vorvertraglichen Maßnahmen (Art. 6 Abs. 1 b DSGVO)

Die Verarbeitung der von uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten unserer Mitglieder, Paten und Spender erfolgt zur Erfüllung unserer Verträge mit Ihnen und der Ausführung Ihrer Aufträge, Verwaltung von Spenden und das Ausstellen von Spendenquittungen oder sonstigen Bescheinigungen. Sie dienen der Durchführung von Maßnahmen und Tätigkeiten im Rahmen von vorvertraglichen Beziehungen z.B. mit Interessenten. Insbesondere dient die Verarbeitung damit der Erbringung von Leistungen entsprechend Ihren Aufträgen und Wünschen und umfasst die hierfür notwendigen Dienstleistungen, Maßnahmen und Tätigkeiten.

 

2.2 Weitergabe von Daten an Dritte (Art. 6 ABs.1 f DSGVO)

Über die eigentliche Erfüllung des Vertrages bzw. Vorvertrages hinausverarbeiten wir Ihre Daten gegebenenfalls, wenn es erforderlich ist, um berechtigte Interessen von uns oder Dritten zu wahren, insbesondere für Zwecke der Spenden- und Mitgliederwerbung.

 

2.3. Weitergabe im Rahmen Ihrer Einwilligung

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke(z.B. Nutzung Ihrer E-Mailadresse für Marketingzwecke)kann auch auf Grund Ihrer Einwilligung erfolgen. Diese können Sie jederzeit widerrufen.

 

2.4.Erfüllung gesetzlicher Vorgaben

Wir unterliegen einer Vielzahl von rechtlichen Vorgaben, Verpflichtungen und Anforderungen. Dazu gehören die Verarbeitung steuerrechtlicher Kontroll- und Meldepflichten, die Archivierung von Daten zu Zwecken des Datenschutzes und der Datensicherheit sowie der Prüfung durch Steuer- und sonstige Behörden. Es kann auch die Offenlegung personenbezogener Daten im Rahmen von behördlichen/gerichtlichen Maßnahmen zu Zwecken der Beweiserhebung, Strafverfolgung oder zur Durchsetzung zivilrechtlicher Ansprüche erforderlich werden.

 

3. Empfänger Ihrer Daten

Innerhalb unseres Vereins werden Ihre Daten nur an diejenigen internen Stellen weiter gegeben, soweit sie diese zur Erfüllung unserer vertraglichen oder gesetzlichen Pflichten oder im Rahmen der Bearbeitung und Umsetzung unseres berechtigten Interesses benötigen

Eine Weitergabe der Daten erfolgt nur:

  • sofern uns Ihre Einwilligung vorliegt,
  • im Zusammenhang mit der Vertragsabwicklung (zB. Erstellung einer Mitgliederliste, die nach dem Vereinsrecht allen Mitgliedern zur Einsicht offen steht;
  • zum Zwecke der Erfüllung gesetzlicher Vorgaben;
  • zur Erfüllung von Verpflichtungen gegenüber externen Dienstleistern und soweit dies dem öffentlichen Interesse dient.
  • darüber hinaus werden von uns keine Daten an Dritte weiter gegeben.

 

4. Dauer der Speicherung personenbezogener Daten

Die von uns erhobenen Daten werden für die Dauer der Geschäftsbeziehung gespeichert und danach gelöscht, soweit gesetzliche Aufbewahrungs-und Dokumentationspflichten keine Mindestfrist vorschreiben und eine längere Aufbewahrung erfordern

 

5. Betroffenenrechte

Sie haben das Recht, von uns Auskunft über bei uns gespeicherte Daten zu erhalten (Art. 15DSGVO) und Ihre uns erteilte Einwilligung gem. Art. 7 Abs.3DSGVO jederzeit zu widerrufen, soweit nicht berechtigte Interessen entgegenstehen.

Von uns gespeicherte Daten können auf Antrag berichtigt werden, soweit diese unrichtig oder unvollständig sind.

Unter Berücksichtigung der Voraussetzungen des Art. 18 DSGVO können Sie von uns verlangen, die Verarbeitung Ihrer Daten einzuschränken oder gegen die Verarbeitung der Daten gem. Art. 21 DSGVO Widerspruch einzulegen. Der Widerspruch kann per E-Mail an den Verein gerichtet werden.

Soweit keine Gründe dagegen stehen, werden wir dann die Verarbeitung Ihrer Daten einstellen.

Ihnen steht weiterhin das Recht zu, Ihre Daten in einem maschinenlesbaren Format übermittelt zu erhalten, wenn das von Ihnen beantragt wird.

Ferner steht Ihnen ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichts-behörde zu (Art. 77 DSGVO). In der Regel können Sie sich an die Behörde Ihres Aufenthaltsortes oder an den Datenschutzbeauftragten des TSV.

 

Stand Mai 2018

 

Server-Log-Files

Bei jedem Zugriff auf das Internetangebot und bei jedem Abruf einer Datei werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert und verarbeitet, die Ihr Browser automatisch übermittelt. Server-Logs werden aus Sicherheitsgründen für 48 Stunden vorgehalten (anschließend verworfen).

Im Einzelnen werden über jeden Zugriff/Abruf folgende Daten gespeichert:

  • angefragte Seite

  • Referrer URL

  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage

  • Status der Serverabfrage

  • übertragende Datenmenge

  • IP-Adresse

  • User-Agent (Browser & Betriebssystem)

Server-Logs werden nicht mit anderen Datenquellen zusammengeführt, nicht für statistische Zwecke verarbeitet und nur geprüft, wenn Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung vorliegen.

 

Cookies

Das System nutzt temporäre Cookies (kl. Textdateien), um die Webseite nutzerfreundlich und effektiver zu machen (insbesondere Menüführung, Spracheinstellungen, menübezogene Bannerbilder, Schriftgrößeneinstellung, etc.) Diese Session-Cookies beinhalten keine personenbezogenen Daten, haben in der Regel eine Lebensdauer von maximal 24 Stunden und werden nicht zur Identifizierung von Besuchern genutzt.

 

Kontaktformular

Wenn Sie uns über das Kontaktformular erreichen, werden die von Ihnen angegebenen persönlichen Daten ausschließlich zur Bearbeitung Ihres Anliegens bzw. Ihres Antrages verwendet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

 

Hinweis zu Google Analytics

Sobald auf dieser Webseite Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.), verwendet wird, werden sog. "Cookies", Textdateien, auf Ihrem Computer gespeichert, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Die komplette Datenschutzerklärung von Google finden Sie hier: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

 

Google Adsense Datenschutzhinweis

Soweit Google Adsense, einen Webanzeigendienst der Google Inc., USA ("Google"), auf dieser Website Werbung (Textanzeigen, Banner etc.) schaltet, speichert Ihr Browser eventuell ein von Google Inc. oder Dritten gesendetes Cookie. Die in dem Cookie gespeicherten Informationen können durch Google Inc. oder auch Dritte aufgezeichnet, gesammelt und ausgewertet werden. Darüber hinaus verwendet Google Adsense zur Sammlung von Informationen auch sog. "WebBacons" (kleine unsichtbare Grafiken), durch deren Verwendung einfache Aktionen wie der Besucherverkehr auf der Webseite aufgezeichnet, gesammelt und ausgewertet werden können. Die durch den Cookie und/oder Web Bacon erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google benutzt die so erhaltenen Informationen, um eine Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens im Hinblick auf die AdSense-Anzeigen durchzuführen. Google wird diese Informationen gegebenenfalls auch an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Ihre IP-Adresse wird von Google nicht mit anderen von Google gespeicherten Daten in Verbindung gebracht. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte und die Anzeige von Web Bacons verhindern. Dazu müssen Sie in Ihren Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen (Im Internet-Explorer unter "Extras / Internetoptionen / Datenschutz / Einstellung", bei Firefox unter "Extras / Einstellungen / Datenschutz / Cookies").

 

Newsletter

Die Newsletter-Funktion speichert die E-Mail-Adressen, die eingetragen wurden. Die automatischen Newsletter haben einen Link zum Austragen am Ende der verschickten Mail und die Eintragung kann so immer widerrufen werden.

 

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

 

SSL-Verschlüsselung

Wenn die SSL-Verschlüsselung dieser Webseite aktiviert ist, können sensible Daten, die Sie über diese Webseite (z. B. per Kontaktformular) an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden. Eine aktive Verschlüsselung erkennen Sie daran, dass in der Adresszeile des Browsers nicht "http://" sondern "https://" steht und ein Schloss-Symbol in der Browserzeile angezeigt wird.

 

HINWEISE ZUR VERANSTALTUNG

1. Bild- und Tonaufnahmen

Wir, der Veranstalter bzw. von uns beauftragte Personen erstellen von Szenen auf dem Tierheim Gelände und von Veranstaltungen wie z.B. Tierheim-Festen und damit unter Umständen auch von dir Ton und Bildaufnahmen, um diese auf unterschiedliche Art und Weise, insbesondere über verschiedene Kanäle der sozialen Medien wie Facebook, Instagram etc., zu verbreiten.

 

Das Recht der einzelnen Besucher tritt im Rahmen des Tierheimbesuchs hinter unsere Werbeinteressen als Veranstalter zurück. Soweit wir bzw. eine von uns beauftragte Person Portrait- bzw. Interviewszenen in Ton- und Bild fertigen wollen, auf denen auch Du zu sehen und/oder zu hören sein wirst, kannst du einer solchen Aufnahme widersprechen mit der Folge, dass eine solche Aufnahme nicht erstellt wird.