Katzenhaus

Alma jetzt Myval

Myval_1_800x533_
Myval_2_800x533_

Liebes Team des Tierheims Pirna,

vor fast 2 Wochen haben wir Alma bei uns als neues Rudelmitglied begrüßen dürfen (wir haben ihr den neuen Namen Mýval gegeben, was auf Tschechisch 'Waschbär' heißt). Es hat aber keine 2 Wochen gedauert, um herauszufinden, dass Alma/Mýval eine wunderbare Hündin ist. Mit ihrem sanftmütigen und dennoch bestimmten Wesen hat sie unsere Herzen bereits nach wenigen Tagen erobert und der Alltag ohne sie ist bereits jetzt kaum mehr vorstellbar. Mit unserem Ersthund Liška (was auf Tschechisch 'Fuchs' bedeutet, ebenfalls aus

Rumänien) versteht sie sich vom ersten Tag an sehr gut und wir haben den Eindruck, die beiden Hunde geben sich gegenseitig viel Sicherheit bei der Bewältigung von neuen und ungewohnten Herausforderungen, sie spielen zusammen und teilen sich ab und an die Hundedecke. Die erste Woche hat Alma/Mýval nur bei uns im Haus und im Garten verbracht, seit dem letzten Wochenende erkunden wir mit ihr gemeinsam nun die nähere Umgebung. Da sich Alma/Mýval neuen Situationen sehr rasch anzupassen weiß und sie auch schnell lernt, funktioniert das Spazierengehen an der Leine mittlerweile schon sehr gut. 

Wir möchten uns auf diesem Weg nochmals für die sehr hilfreiche Beratung und die Unterstützung beim Kennenlernen im Tierheim bedanken.

Herzliche Grüße.

Myval_5_800x533_
Myval_4_800x533_
Myval_3_800x533_