Katzenhaus

Milo

Milo

 

Hallo liebes Team des Tierheim’s Pirna!

Wir wollten uns jetzt nach geraumer Zeit bei Ihnen melden. Vor ca. 2 Monaten durften wir Emilio, nun Milo, bei uns in der Familie willkommen heißen. Wir erfreuen uns jeden Tag über ihn und sind froh ihn bei uns zu haben. Milo hat bereits einiges gelernt: er kann nun „Sitz“, „Platz“ und reagiert auf „stop“, „komm“ und seinen Namen. Auch sonst hat Milo große Fortschritte gemacht. Er konnte endlich etwas zunehmen und somit Muskeln und Ausdauer aufbauen. So konnten wir die Leinenführigkeit ausbauen und er läuft bereits frei im Gelände nebenher. Er kann jetzt endlich, wie sich das für einen jungen Hund gehört, toben, raufen, rennen und lernt gerade das apportieren von Stöcken und Bällen. Nach wie vor ist Milo eine große „Schmusekatze“ und bekommt davon nie genug. Nun ist er selbstbewusster, weniger ängstlich und zugänglicher geworden und spielt mit Artgenossen sehr gern. Zu Herrchen und Frauchen hat er eine innige Beziehung aufbauen können und vertraut ihnen sehr.

Wir hoffen er entwickelt sich weiter so super wie bisher und bedanken uns noch einmal recht herzlich!

Liebe Grüße aus Dresden!

Milo mit Familie