Katzenhaus

Richard & Puschel

Richard & Puschel

 

Liebe Tierheim-Mitarbeiter, Liebe Frau Otto,

 

jetzt möchte ich mich doch mal endlich bei Ihnen melden und über Richard und Puschel berichten.Wir danken Ihnen für Ihre tolle Arbeit ,die sie alle tgl.machen.!!!!!!!!

Liebe Frau OTTO, vor einem Jahr an einem Adventssonntag waren wir bei Ihnen im Katzenhaus, um mal zu schauen. Ich sah Richard,den Balinesen,er saß an der Tür auf dem Kratzbaum und streckte mir seine Pfote entgegen,da hatte ich entschieden. Das sind Momente,die kann man nicht beschreiben(besondere Energie und Sprache). Und dann legten Sie mir Puschel in den Arm, wie eine Feder. Natürlich nehmen wir beide!!! Die Klinik, die Richards tränendes Auge behandelt hat, hat eine super Arbeit gemacht!!! Die Tropfen haben geholfen, Anfang Januar da war nochmal ein Tierarztbesuch nötig wegen dem Auge und bis heute ist alles super, kein tränendes Auge, kein wischen.

Die Autofahrt nach Leipzig haben beide überstanden.Puschel ist da völlig Problemlos. Sie haben sich beide in ihrem neuen Zuhause sehr gut eingelebt.Noch am selben Abend haben Richard und Puschel sich ganz eng an mich und meinen Mann angekuschelt.Richard war die ersten 2 Tage sehr unruhig, rannte hin und her.Sonntag lagen dann beide völlig ersch und entspannt aneinandergekuschelt im Fenster.Ich möchte die beiden nicht mehr missen.Die machen uns viel Freude!!!!!!Puschel würden sie nicht wiedererkennen.,sie frißt,sie spring,sie spielt.Mir ist im Tierheim aufgefallen,dass Puschel einen unglücklichen Gesichtsausdruck hatte und als sie bei uns zu Hause ankam,enspannte sich ihr Gesichtsmimik.Das ist mein Herzilein.Puschel ist die Forsche,Relaxte und Richard ist vorsichtig und ein bissl ängstlich.Am ersten Tag brachte Richard einen selbstgesuchten Strick und abbortierte.Das Spiel mit der Angel kannte er nicht,das lernt er alles von Puschel.Der ist der Knaller im SPIELEN-wild ,hoch,mit Überschlag und Rolle usw.Ich liebe es mit ihm zu spielen und dann stolziert er mit seine Beute durch die Wohnung.Sylvester war entspannt,Puschel ist wie ein kleiner Buddha,sitzt im Fenster und schaut.ich habe gestaunt,daß beide Katzen keine Angst vor lauten Bohrgeräuschen in der Wohnung haben.Am 2.Tag haben wir eine Wand mit Kletterbrettern gebohrt.Beide lieben die aufmerksamkeit,sind sehr sehr neugierig,stehen an der Tür und schauen,wer da kommt.Puschel ist meine Küchen Tisch Katze.Sie liebt es dort rumzuliegen,zu beobachten und dabei zu sein.Richard sitzt auch da und beobachtet,was wir denn da so machen.Und beide können miauen und mautzen!!!!Und Richard kann seinen Unmut,jetzt will ich spielen,laut kundtun .Beide sind sehr verschmusst,Oberkörper-,und Beinwärmer.Beide putzen sich,zoffen sich auch mal.Ich liebe beide!!!!!!!Unser Balkon ist katensicher mit Ausguck,den lieben beide,vorallem in der Sommerzeit,da stand die Tür nur offen.Richard und Puschel haben ein Paradies gefunden und wir 2 zauberhafte Geschöpfe,die uns glücklich machen.Beide fressen auch gerne rohes Fleisch,jeder hat da seine Vorlieben,Das hat mir sehr imponiert,als ich das bei Ihnen im Tierheim gesehen habe.Ich habe auch schon Mäuse geholt im Barfladen.

Wir möchten uns bei Ihnen allen herzlich bedanken für Ihre freundliche,offene,liebevolle und kraftvolle Arbeit.Vielen Dank und eine besinnliche Weihnachtszeit und alles Gute für 2019 und sehr gute Vermittlungen.

Wir grüßen Sie von Herzen

 

Richard & PuschelRichard & PuschelRichard & PuschelRichard & PuschelRichard & PuschelRichard & PuschelRichard & PuschelRichard & Puschel