Katzenhaus

Purzel

Purzel

 

Hallo liebe Tierheimmitarbeiter,

wir möchten Euch mal einen kleinen Zwischenbericht von Purzel schicken. Erstmal ne kleine Beichte: der Name hat sich geändert. Purzel heißt jetzt Sammy. Aber das findet er nicht schlimm.

Er hat sich schon super eingewöhnt. Schon am ersten Tag begrüßte er jeden Gegenstand in der Wohnung mit einem Mauzer. Er hat sich alles sehr genau angeschaut, sofort gefressen und auch sein Katzenklo benutzt. Nur den Fernseher und den Kaminofen hat er in der ersten Woche skeptisch beäugt. Aber das stört ihn jetzt auch überhaupt nicht mehr. Auch nachts schläft er problemlos allein in seinem Bettchen.

Er ist einfach goldig und hat unser Herz im Sturm erobert. Am liebsten spielt er mit seiner Angel und liegt liebend gern nah an uns gekuschelt auf dem Sofa.

Nur die Sehnsucht nach dem Garten macht ihm zu schaffen. Regelmäßig sitzt er am Fenster und jammert herzzerreißend. Aber eineinhalb Wochen sind ja schon um. Die restlichen zwei Wochen schafft er auch noch und darf dann endlich den Garten stürmen.

Er hat uns gebeten einen lieben Gruß zu senden ans Tierheim und an seine Finderin, was wir hiermit tun.

Viele Grüße
 

PurzelPurzelPurzel