Katzenhaus

Der Herbst ist da



Heute mal ein paar Infos, worauf ihr mit euren Hunden im Herbst achten solltet.

 

🦁 Fellwechsel

Viele Hunde sind im Herbst im Fellwechsel, unterstützt euren Vierbeiner dabei durch regelmäßiges Bürsten. Dadurch werden abgestorbene Haare entfernt. Außerdem mögen die meisten Hunde diese tägliche Zuwendung sehr und sie stärkt gleichzeitig die Bindung zwischen Mensch und Tier.

 

🔦 Sichtbarkeit bedeutet Sicherheit!

Die Tage werden kürzer und wir müssen wieder öfter im Dunklen spazieren gehen. Um von anderen rechtzeitig gesehen zu werden empfehlen wir wieder, den Einsatz von Leuchthalsbändern und Reflektoren an Hund und Leine! Und auch ihr solltet euch reflektierende Kleidung oder Leuchtanhänger besser sichtbar machen.

 

🕷 Herbstzeit = Parasitenzeit

Jetzt wo es draußen feucht wird sind sie wieder besonders aktiv, die Zecken. Bitte sucht euren Hund und euch nach dem Gassi danach ab und / oder verwendet Präparate zur Abwehr. Außerdem können sich beim Umherrollen über Wiesen und durch Laub, Herbstgrasmilben auf eurem Vierbeiner einnisten. Diese lösen Juckreiz aus und sind als kleine orange-rote Punkte erkennbar.

 

Wir hoffen ihr kommt gut durch diese schöne Jahreszeit 🍁

 

Ist möglicherweise ein Bild von Text „Also danke für das Angebot, aber ich werde heute lieber irgendwo im Haus kacken... C“