Katzenhaus

Wir trauern um Wolfgang Grote



Wir trauern um Wolfgang Grote, der viel zu jung, kurz nach seinem 49. Geburtstag plötzlich und unerwartet verstarb. Wolfgang war über 10 Jahre im Tierheim ehrenamtlich tätig. Sein freundliches Wesen, seine ständige Einsatzbereitschaft und seine Ideen, um es den Tieren so angenehm wie möglich zu machen, haben ihn ausgezeichnet. Außerdem war er ein geschätzter Kollege für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wolfgang wird uns fehlen. Wir werden ihn immer in guter Erinnerung behalten.

Es trauern, die Mitarbeiter des Tierheims „Zum Streuner“, die Gassigeher, der Vorstand des Tierschutzvereins und alle, die ihn kannten.

Wolfgang