Katzenhaus

Ayla

Ayla

Hallo, ich bin Ayla eine sehr sensible Hündin. Im April 2022 bin ich als Fundhündin ins Tierheim gekommen. Da mich niemand mehr abgeholt hat, suche ich nun auf diesem Wege neue Menschen, mit denen ich mein noch junges Leben teilen darf.


Derzeit lebe ich auf einer Pflegestelle in Radeberg und lerne dort den Alltag mit Mensch und Hund kennen. Da ich vorher so gut wie gar nichts kennen gelernt habe, schlecht sozialisiert bin und in gewisser Hinsicht negativ geprägt wurde. 
 

Als Border-Collie-Mix steckt in mir natürlich einiges an Potenzial, aber lasst Euch davon nicht täuschen!

Ich suche unbedingt Menschen, die mir sehr viel Sicherheit schenken. Als Anfängerhund bin ich daher ungeeignet. Ihr solltet bitte geduldig sein, denn ich werde viel Zeit benötigen, um mich in meinem neuen zu Hause wohl zu fühlen. Alles was für mich neu und fremd erscheint überfordert mich anfangs erstmal, da es zu viele Reize für mich sind mit denen ich noch nicht gut umgehen kann. Habe ich einmal vertrauen zu einer Bezugsperson gefasst, bin ich sehr verschmust und anhänglich.

 

An der Leine laufen oder ein Geschirr kenne ich mittlerweile auch. Zusammen mit meinem Herrchen/ Frauchen joggen gehen würde mir Spaß machen, ich bin schnell unterwegs und habe auch einiges an Power zu bieten. In meinem zukünftigen Zuhause sollten keine Kinder, Kleintiere und keine Katzen leben. Einzelprinzessin steht mir glaube ich ganz gut aber auch ein souveräner Ersthund der mir zusätzlich Sicherheit gibt würde mir helfen.

 

Ich wünsche mir eine ruhige, ländliche Wohngegend, damit ich mit hektischen Umweltreizen nicht überfordert werde. Wer kann mir mein neues Traumzuhause schenken? Derjenige meldet sich bitte direkt per Mail bei meinen Pflegeeltern unter:

 


Bis dahin alles Liebe Eure Ayla.

Ayla
  • Name: Ayla
  • Vermittlungsnummer: H 22-022
  • Rasse: Border Collie Mix
  • Schulterhöhe: 55cm
  • Alter: geb.: ca. 2020
  • Geschlecht: weiblich
  • Sonstiges: bei Abgabe geimpft, entwurmt, gechipt
Ayla als sie im TH ankam
Ayla im TH
auf ihrer Pflegestelle
hier blüht sie auf