Katzenhaus

Winterzeit! - Katzenabgabezeit?



Derzeit werden sehr viele Katzen bei uns abgegeben, die schon vor einer Weile den Menschen zugelaufen sind. Die angeblichen Streuner wurden bis jetzt mit durchgefüttert und hatten mehr oder weniger ein neues Zuhause. Aber nun zum Winter, werden die Tiere zu uns gebracht.

 

 

Leider kann es jetzt sein, dass die Halter die schon lange suchen, mittlerweile die aktive Suche aufgegeben haben. Oder das sie schon in den Tierheimen angefragt haben, aber bisher nicht fündig wurden, da die Tiere ja nicht zeitnah abgegeben wurden.

 

Hier also unsere aktuellen Fundtiere! <

 

 

Katzen, Streuner, Fundtiere, Freigänger

 

Wenn euch ein Tier zuläuft ...
 

und ihr den Halter nicht ausfindig machen könnt, dürft ihr das Tier nicht einfach behalten / mit versorgen! Bitte meldet es dem Ordnungsamt, wenn ihr vermutet das es kein Zuhause hat, damit das Tier ins Tierheim kommt. Wer ein Tier privat behält, ohne das anzuzeigen, behegt Fundunterschlagung! Wenn ihr euch in den Streuner verliebt habt, meldet ihn und adoptiert ihn dann bitte offiziell!

 

Bitte, füttert keine Katzen die immer mal bei euch herum streunen!

 

Wenn sie schlecht aussehen, weil sie kein Zuhause haben,
dann meldet sie, damit sie ins Tierheim kommen und ihnen geholfen wird.

 

Wenn sie gut aussehen, haben sie vermutlich ein Zuhause.
Wenn ihr sie dann aber füttert, kann es sein das sie sich daheim für lange Zeit nicht sehen lassen. Das ist traurig für die Halter, sie Sorgen sich und machen sich vermutlich auf die Suche nach ihren Schützlingen.

 

Außerdem ist das füttern fremder Tiere,
 

auch von irgendwelchen Pferden auf der Koppel, nicht so toll, weil ihr nicht wisst was sie an Nahrung bekommen sollen und dürfen. Vielleicht müssen sie ein Spezialfutter fressen, wegen einer Unverträglichkeit oder bekommen ein Diätfutter.

 

Und liebe Halter von Freigängern.
 

Oft werden uns Tiere gemeldet, die sich häufig bei den Nachbarn sehen lassen und bei denen dann vermutet wird, das sie Streuner sind. Wenn sie dann von den Findern eingefangen werden und zu uns kommen, wäre es super wenn sie gechipt und registriert sind! So können wir, oder vielleicht auch der Tierarzt zu dem sie gebracht werden, feststellen das sie ein Zuhause haben und nicht ins Tierheim gehören!

 

Hier findet ihr unseren Artikel zum Thema "Tierkennzeichnung - Tier gechipt! Tier registriert?"

Und hier auch noch mal ein paar Infos in unseren FAQ's, wie ihr vorgehen solltet, wenn ihr ein Tier findet, es euch zuläuft!